Marlene Neuffer
Jennifer Latzke (-78kg) schieden nach zwei bzw. drei Niederlagen vorzeitig aus. In der u17 gewann unterdessen Eric Schröder (-60kg) vom SV Oldendorf zwei Kämpfe. Nach

Fabienne Kipfmüller
reichte es jedoch nicht immer und sie erreichten folgende Rangierungen: 4. Platz Fabienne Kipfmüller U17 Mädchen 4. Platz Lara Krähemann Frauen und beste U23 Fahrerin 22. Platz Anis Mastroberardino

Benjamin Edionwe
persönlichen Treffern praktisch im Alleingang für seine Farben entschied. Den Titel des besten U17-Torhüters holte sich der ausgezeichnete Benjamin Edionwe von ALPLA Hard, der den ganzen Tag lang

Ricardo Cavegn
liess. Erfreulich war das Abschneiden von David Bernet mit Rang 4. Siegerpodest bei den U17: Ricardo Cavegn (Embrach

Yves Covi
Wildhaber (Mitte), 3. Yves Covi (rechts) Sieger Kat. U17: Andrin Bisig Siegerin Kategorie Frauen: Lara Krähemann Yves Covi gewinnt das 1. RMVZOL Kriterium 2017 (Rennen Nr. 5) auf der Panzerpiste

Nicole Hanselmann
Cervéo Bigla Pro Cycling Team / RV Wetzikon vor Katrin Leumann und Janine Schneider. Die U17-Kategorie (Anfänger) gewann Yves Kuhnen vom RV Uster RA dsport Flatera vor Andrin Bisig

Laura Kühner
für Anna Lutz (mit Géraldine Fust, U15) 9.Rang - für Noémie Leathers (mit Stéphanie Ryffel, U17) © 2012 | Gymnasium Leonhard

Jack Wright
Saunders a du abandonner. En U17 Jack Wright termine à une belle 2ème place. 22/05/2014 Giron du Rhône Par Claude-Alain Forestier La deuxième manche du giron du Rhône



next records > U17...